• News
  • News
  • News
  • News
  • News

„PSOUL“-Magazin zur Aktivierung von Psoriasis-Patienten in der Kategorie „Customer Magazine Pharma“ ausgezeichnet

komm.passion und AbbVie holen Silber beim BCM-Award 2020

Für das „PSOUL“-Magazin haben komm.passion und AbbVie beim BCM-Award 2020 die Silbermedaille in der Kategorie „Customer Magazine Pharma“ erhalten.

PSOUL, das Magazin über, mit und ohne Schuppenflechte ist eine Publikation für Menschen mit Psoriasis, einer chronisch-entzündlichen Hautkrankheit. Schuppenflechte-Patienten erleben durch ihre Krankheit im Alltag heute noch viel Ausgrenzung und Ablehnung. Viele schotten sich daher ab und ziehen sich stark zurück. Mit einem einzigartigen Konzept hat komm.passion für und mit AbbVie ein Magazin entwickelt, das mit althergebrachten Standards der Patientenkommunikation bricht. Statt mit erhobenem Zeigefinger zu belehren und Ratschläge zu erteilen, ist PSOUL eine Mutmach-Publikation. Das Magazin erzählt von Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, um ihre Krankheit zu überwinden. In jeder Ausgabe begegnet der Leser einem echten Patienten, dessen ganz persönliche Geschichte im Mittelpunkt steht. Ungefiltert, authentisch, schonungslos und echt. Egal, in welchem Stadium ihrer Therapie sie sich aktuell befinden. Mit der konsequenten redaktionellen Herangehensweise und einem modernen Layout-Konzept hebt sich das Magazin deutlich von bestehenden Patienten- und Wartezimmerpublikationen ab. Auch die positive Resonanz aus der Psoriasis Online-Community belegt den Erfolg des bis zu dreimal jährlich erscheinenden Magazins.

"Unsere Gleichung aus entwaffnender Ehrlichkeit und authentischer Wissensvermittlung ist voll aufgegangen. Uns freut besonders, dass inzwischen sogar Instagrammer die Themen des Hefts aufgreifen und anderen Mut machen für einen neuen Weg."

Frederic Bollhorst, Geschäftsführer komm.passion