• News

Alexander Güttler im Interview mit Pharma Fakten

Das Spiel mit den verschiedenen Wahrheiten

© komm.passion/Florian Martius

Das Ergebnis unserer Impfgegner-Milieustudie hat uns überrascht. Ausgerechnet unter den Liberal-Intellektuellen, also denjenigen, die das Thema Verantwortung, sozial und ökologisch, kritischer Geist usw. wie eine Fackel vor sich hertragen, sticht der Impfgegner-Anteil hervor. Das Verantwortungsbewusstsein verbleibt an der Oberfläche und schlägt sich nicht im eigenen Handeln nieder. Wir erreichen wir diese Menschen, die mit verschiedenen Wahrheiten gleichzeitig agieren? Was lernen wir aus den Ergebnissen der Studie? Alexander Güttler dazu im Gespräch mit Pharma Fakten: 

„Wir brauchen eine Bewegung zurück zur Rationalität und zu den Fakten. Wir müssen uns erheblich deutlicher gegen alternative Fakten und Fake-News wehren. Was wir bei der Impfgegnerschaft erleben, ist aus meiner Sicht etwas ganz Extremes. Es gibt wenige Dinge, die der Menschheit so genutzt haben wie das Impfen.“

Ihr Ansprechpartner

„Beyond Agile“

Buch & Podcast zur Unternehmensorganisation der Zukunft