Mehr als „nur“ Wasser – Nachhaltigkeit in der Daseinsvorsorge

Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) leisten viel – für die Berlinerinnen und Berliner, und für die Berliner Umwelt. Dennoch stehen sie in der Kritik. Das Unternehmen, so die Behauptung, sei zu teuer. Mit ihrer Kommunikation zur Nachhaltigkeit zeigen die Berliner Wasserbetriebe, was die Stadt an „ihren“ Wasserbetrieben wirklich hat. komm.passion unterstützt dabei.

Die BWB stellen nicht nur sicher, dass Berlin heute und in Zukunft mit Trinkwasser bester Qualität versorgt ist. Sie stellen auch sicher, dass die Berliner Gewässer sauber bleiben und Ressourcen klimaschonend eingesetzt werden. Dafür monitoren, forschen, entwickeln, testen, kontrollieren, reparieren und betreiben 4.500 Beschäftigte den Berliner Wasserkreislauf, ohne den nichts läuft in der Stadt. Die Berliner Wasserbetriebe machen mehr als „nur Wasser.

Das alles hat natürlich seinen Preis. Und den müssen die BWB auch von ihren Kundinnen und Kunden einfordern, damit sie ihre Arbeit finanzieren können.  Der BWB-Nachhaltigkeitsbericht – das Herzstück der Nachhaltigkeits-Kommunikation – beweist eindrucksvoll, dass Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung gleichzeitig auch Umweltschutz, Klimaschutz, High-Tech-Forschung und vieles mehr ist. Das komm.passion Team hat sich dafür tief in die Details der Wasserwirtschaft eingearbeitet und eine spannende und attraktive Publikation erstellt, die die Leser:innen fesselt und zurecht mit dem Econ Award für Wirtschaftskommunikation ausgezeichnet wurde.

Die begleitende Kommunikation – ein Mix aus Public Affairs, Medienarbeit, Events, Mailings etc. - stellt sicher, dass Stakeholder aus Politik und Zivilgesellschaft auch mitbekommen, dass „ihre“ Berliner Wasserbetriebe ihr Geld wert sind.

Ihr Ansprechpartner