Traineeship bei komm.passion? So läuft’s ab.

Bei komm.passion ist ein Traineeship dein Berufseinstieg nach dem Studium. Das Traineeship dauert 18 Monate, wenn du gut bist, wird es verkürzt. komm.passion zahlt dir als Trainee eine branchenübliche Vergütung und deine Chance auf eine Festanstellung nach dem Traineeship ist sehr groß. Hier kommt alles Wichtige in der Übersicht:

 

  • Was solltest du für ein Traineeship mitbringen?
    In erster Linie Lust am Denken, eine eigene Meinung und Bock auf eigenverantwortliches Arbeiten. Bei uns arbeiten Trainees schon früh eigenständig auf Kundenprojekten mit. In Einzelfällen werden Trainees sogar Projektmanager bei kleineren Etats. Was außerdem noch hilfreich wäre: Ein abgeschlossenes Studium, mit Bachelor oder Master-Abschluss.
  • Welche Traineeships bieten wir an?
    Bei uns kannst du Trainee in allen Disziplinen werden: In der Beratung mit einem Fokus auf Strategie und Konzeption oder mit einem Schwerpunkt bei redaktionellen oder werblichen Texten. Du kannst auch als Trainee für Digitales, Online und Social Media einsteigen oder in unserer Grafik. Ebenfalls möglich: Ein Traineeship das unmittelbar mit dem Thema Healthcare und Gesundheitskommunikation verknüpft ist.
  • Wie wirst du ausgebildet?
    In unserer komm.passionAcademy lernen Trainees alles, was sie über den Job wissen müssen. In acht ganztägigen Pflichtseminaren geht es um Kundenführung, kaufmännische Basics, Konzeptentwicklung, Projektmanagement und vieles mehr. Dazu gibt es zahlreiche halbtägige Seminare zu diversen Themen von Pressemitteilung bis Kreativtechniken. Die Seminare werden teilweise von Kollegen und teilweise von externen Experten durchgeführt.
  • Wer steht dir zur Seite?
    Jeder Mitarbeiter bei komm.passion hat einen Mentor – das gilt natürlich auch für Trainees. Das Mentorenprogramm umfasst deine gesamte Entwicklung. Dazu gehören ausführliche Feedbackgespräche alle drei Monate, für die sich der Mentor 360Grad-Feedback bei den Kollegen einholt. Gleichzeitig ist der Mentor für dich Vertrauensperson und Ansprechpartner für alle beruflichen und persönlichen Fragen. 
  • Wie wird das Traineeship strukturiert?
    Du hast zwar bei uns auch als Trainee schon früh Kundenkontakt, trotzdem gibt es eine strukturierte Ausbildung mit wichtigen Aufgaben, die du im Traineeship erledigen musst. Das umfasst Dinge wie Journalistenkontakt und Kreation von Werbemaßnahmen bis hin zu Kalkulationen und Zeitplänen. Natürlich ist jeder Traineeplan dem entsprechenden Schwerpunkt angepasst. Gleichzeitig gibt es aber auch eine Reihe von Aufgaben, die jeder Trainee zu erledigen hat, damit er überall einmal „reinschnuppern“ kann. Wenn die Situation es zulässt gehört dazu auch die Arbeit in unserem internationalen WorldcomNetzwerk.