Case

Wachstum durch Wandel

Die R+V Versicherung eilt seit Jahren von einem Rekordergebnis zum nächsten. Das Unternehmen wächst deutlich über dem Marktdurchschnitt und gehört zu den erfolgreichsten der Branche. Für Change-Kommunikation ist genau das ein Problem. Denn die Digitalisierung zwingt zum Wandel. Auch die Erfolgreichen. Doch wie lässt sich ein Unternehmen verändern, das sich eigentlich gar nicht verändern muss?

Zusammen mit komm.passion hat es die R+V Versicherung mit „Wachstum durch Wandel“ (WdW) gezeigt: ein langfristig angelegtes Change-Programm, in dem nicht abstrakt und trocken, sondern, bunt, innovativ und konkret vermittelt wurde, wie und warum Veränderungen trotz großer Erfolge notwendig sind.


Mit einem hohen Involvement von Führungskräften und einer internen Kampagne, an der keiner der 15.000 Mitarbeiter vorbeikam.

Die Strategie WdW wurde Anfang 2017 entwickelt. Mit der Unterstützung von rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde das gleichnamige Programm konkretisiert und auf die Umsetzungsphase vorbereitet. Übergreifender und wichtigster Punkt von WdW ist die Ausrichtung auf den Kunden. Von 2018 bis 2022 läuft die Phase der Strategieumsetzung, in der die einzelnen Ressorts die entwickelten Initiativen und Projekte umsetzen.

In der Umsetzungsphase sollte es auf jeden einzelnen der 15.000 R+V-Mitarbeiter ankommen: Sie alle sollten bei der Umsetzung der Strategie eingebunden werden. Kein leichtes Unterfangen. Genau dafür hat die R+V Versicherung komm.passion ins Boot geholt. Interne Kommunikation und Vermittlung sollten die strategischen Veränderungsmaßnahmen auch emotional verankern und damit die Akzeptanz und Veränderungsbereitschaft erhöhen.

Der Hebel: keine Drohkulisse um Digitalisierung, sondern der Appell an den eigenen Ehrgeiz. Wachstum durch Wandel eben.

Verschiedene Kommunikationsmaßnahmen (z.B. Entwicklung einer Strategie-Broschüre, die für jeden Mitarbeiter verständlich ist, Roll-ups, Poster, einer Intranet-Vorschaltseite, gebrandete Artikel, ein eigener WdW-Intranet-Bereich und ein riesiges Fensterbild) haben das Strategie-Signet im ganzen Unternehmen bekannt gemacht.

16.500 Klicks auf „Mehr erfahren“ sprechen dafür, dass kaum ein Mitarbeiter der R+V an der Kampagne und ihren Inhalten vorbeikamen. Das bemerkenswerte an der umgesetzten Wachstum-durch-Wandel-Kommunikation ist ihre Konsequenz.

Es ist gelungen, so gut wie alle Mitarbeiter des Unternehmens hinter einem einprägsamen Bild zu versammeln. Interne Kommunikation hat sich hier nicht nur der Mitarbeiterzeitschrift und des Intranets bedient, sondern moderne und digitale Mechanismen aus der externen Kommunikation eingesetzt, um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Das Ergebnis ist bemerkenswert: Wachstum durch Wandel ist bei R+V nicht „Just another Change Program“, sondern Top-Thema in der gesamten Organisation.