News

„Nachhaltigkeit in den Lehrplan!“

Wenn 50 Kinder den Erwachsenen zeigen, wo es lang geht – dann ist KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag. Am 22. November organisierte komm.passion den Kinderkongress nun schon zum dritten Mal im Auftrag des Kinderkanals von ARD und ZDF in Düsseldorf. Mit von der Partie waren die Rockband der Stunde und der berühmteste grüne Pullover Deutschlands – prominente Unterstützer wie Revolverheld und Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, halfen den Kindern, Forderungen für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln: „Mehr Menschen mit Behinderung in der Werbung“, „Ein Universal-Logo für fairgehandelte Waren“, „Abschreckende Bilder auf Frischwasserpapier“ und „Informationspflicht für Änderungen in sozialen Netzwerken“. Im Plenum des Deutschen Nachhaltigkeitstages übergaben die Kinder ihre Deklaration mit Ideen und Forderungen für eine bessere Zukunft vor über 800 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft an Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rats für nachhaltige Entwicklung.