Case

Spielerisch zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung

Adipositas ist ein zunehmendes gesellschaftliches Problem. In allen Industriestaaten ist es in den vergangenen Jahren zu einem deutlichen Anstieg der Anzahl übergewichtiger und adipöser Menschen gekommen. Allein in Deutschland leben heute bereits 1 Million übergewichtige Kinder. Studien zeigen:das Ernährungs- und Bewegungsverhalten wird bereits im Kleinkindalter entscheidend geprägt. Daher sind sich Wissenschaftler und Praktiker einig, dass vorbeugende Maßnahmen spätestens im Kindergarten beginnen müssen.

Die Plattfom Ernährung und Bewegung hat sich zum Ziel gesetzt, sich aktiv für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil von Kindern und Jugendlichen zu engagieren. Mit mehr als 100 Mitgliedern aus Politik, Verbänden und Wirtschaft bildet peb ein in Europa einzigartiges Netzwerk.

Eigenes TV-Format entwickelt

Für die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) entwickelt komm.passion gemeinsam mit dem führenden deutschen Kindersender SuperRTL ein tägliches Puppen TV-Format für Vorschulkinder. "Peb und Pebber" vermitteln spielerisch Botschaften zu gesunder Ernährung und dem Spaß an der Bewegung vermittelt. Die Charaktere des Formats motivieren außerdem im realen Leben und motivieren zur Teilnahme an verschiedenen Sport-, Bewegungs- und Ernährungsaktionen motivieren. 

Schulungsunterlagen und Evaluation zur Begleitung

Umfangreiche Schulungsunterlagen für Erzieher und Elterninformationen zu den Episoden flankieren die Kampagne. Das Projekt wird kontinuierlich evaluiert und von Medien- wie Ernährungswissenschaftlern begleitet.

Bereits zum Start der Kampagne berichten Medien bundesweit in TV, Print und Online.