Case

Integrierte Online-Kampagne für Live-Event

Zum Launch ihrer neuen internationalen Premium-Marke „SWISS APÉRO“ eröffnete Proviande, die Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, am 4. November 2015 für drei Wochen Deutschlands erste SWISS APÉRO Pop-Up Bar in Stuttgart. komm.passion hat die Premium-Marke gemeinsam mit Proviande entwickelt und die Pop-Up Bar mit der Agentur East End konzipiert. Der nächste Auftrag: Push für Pop-Up und Marke.

Der Ansatz

Dafür setzten die Berater von komm.passion auf einen integrierten, digitalen Vermarktungsansatz aus Social-Media, Blogger-Relations und Display-Marketing. Ziele dieser Online-Kampagne: Bekanntheit, Image und Engagement. Im Marketing- und Kommunikations-Mix rund um die Pop-Up Bar spielten die Maßnahmen und Kanäle ihre Stärken perfekt aus und ergänzten sich in den Zielsetzungen.

Die Ergebnisse

Dank exzellenter Mediaplanung und attraktiven Werbemitteln performte die Display-Werbung überdurchschnittlich gut. Facebook-Seite, Facebook-Ads-Kampagne und Xing-Event sorgten zudem für den schnellen Aufbau von Reichweite und Buzz innerhalb der Zielgruppe. Mit einem flexibel angelegtem Content-Plan und forciertem Community-Management erreichten wir 99% positive Interaktionen auf Facebook. Ausgewählte Blogger kreierten sympathischen Content sowie Reichweite über die Region hinaus.

Full House

Innerhalb kürzester Zeit wurde die SWISS APÉRO Pop-Up Bar zum neuen Hotspot der Stuttgarter Gastro-Szene. Die Pop-Up-Bar war durchweg drei Wochen lang jeden Tag ausgebucht.

Bild-Credit: Danke an Vivienne vom Blog piepmatz