Case

Insolvenz extrem

+++ "Die Pleite der Drogeriemarkt-Kette Schlecker (...) war eine der größten Insolvenzen der Nachkriegsgeschichte." (Handelsblatt) +++ "(...) die größte und aufsehenerregendste Pleite in Deutschland (...)" (FTD) +++ "Hochtransparente Insolvenz" (prmagazin) +++ "Schlecker punktet mit der neuen Transparenz auf seinem Blog" (PR Report) +++

komm.passion hat die komplette Kommunikation für Arndt Geiwitz, den Insolvenzverwalter der Schlecker Gruppe übernommen. Die Aufgabe: Herstellung von Akzeptanz intern und extern in einem emotional hoch aufgeladenen Umfeld.

Die Krisenkommunikation fand in kaum vergleichbaren Dimensionen statt: Hoch professionelle Abwicklung tausender Anfragen von Medien und Mitarbeitern. Nutzung sämtlicher Kommunikationskanäle vom Filialfax über Social Media bis hin zu Pressemitteilungen und Pressekonferenzen im In- und Ausland.

Im Ergebnis ist die Versachlichung der Diskussion und die nachvollziehbare Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte in der Berichterstattung hervorrangend gelungen. Trotz der notwendigen, zum Teil auch sehr harten Entscheidungen, ist der Insolvenzverwalter in den Medien sehr sachlich und positiv beurteilt worden.