Case

Compliance im Vertrieb

Compliance und Integrität sind die großen aktuellen Themen der Gesundheitsbranche. Unter dem Schlagwort „Antikorruption“ bringt die nationale und internationale Politik unterschiedliche Gesetzesinitiativen auf den Weg. Gemeinsam mit dem Vertriebsteam eines großen Gesundheitsunternehmens entwickelte komm.passion Strategien für einen Vertrieb, der Integrität als Erfolgschance wahrnimmt. Und es galt, dem Außendienst die Angst zu nehmen. Denn Compliance und Profit müssen kein Gegensatz sein.

Integrität und Erfolg

Dafür organisierte komm.passion Workshops in fünf deutschen Städten. Nach dem 4-Rooms-Prinzip durchliefen die Vertriebler jeweils vier Arbeitsstationen und erarbeiteten Möglichkeiten für das erfolgreiche Zusammenspiel von Compliance und Vertriebserfolg:

  • Was bewegt die Zielgruppen?
  • Wie erreiche ich sie bestmöglich?
  • Welche Fehltritte muss ich unbedingt vermeiden?
  • Welche innovativen Angebote und Services schaffen zukünftig Vertriebserfolg?

Am Ende des Tages standen durchdachte strategische Maßgaben und konkrete Vorschläge für die Vertriebsarbeit. Diese werden jetzt weiterentwickelt. Der Innen- und Außendienst hat verstanden: Compliance ist keine Last, sondern Werttreiber. Richtig angepackt gelingt es, dies in den Vertriebsalltag zu integrieren und monetären Gewinn aus integrem Verhalten zu schöpfen.